Schrage.de.tl

Was ist eigentlich ein "Schrage"

Ein Schrage kurbelt mehr die deutsche Wirtschaft an, als so manch einer denkt. Das Rentenalter wird nicht erreicht, Steuergelder ohne Ende, ja, jeder sollte einen Schrage haben.



Wer steht nicht morgens auf und steckt sich aus lauter Verzweifelung erstmal ne Kippe innen Hals? Rauchen ist doch was feines. Es kostet Geld, man wird krank, morgens rotzt man sich sich die Fliege die man in der 2. Klasse mal verschluckt hat wieder raus, beim Saufen raucht man gleich ne ganze Schachtel in 2 Stunden. HERRLICH! So muß das sein.

Aber was ist ein Schrage?
Siehe http://www.zigarettenmaschine.de

Die Abfüllung in Schragen bedeutet, dass die Zig.-Maschine die Zigaretten in einen Schragenfüller abgibt. Schragen sind Behältnisse, die jeweils etwa 3000 Zig. aufnehmen. Auf Sammelwagen werden diese Schragen an anderer Stelle des Saals einem Schragenentleerer zugeführt, der den Inhalt an die Packmaschine übergibt.

Und wer bock hat, kann auch noch weiter im Netz suche, es gibt bestimmt noch mehr Infos.