Schrage.de.tl

Home

Wir schreiben das Jahr 2011.
Die Menschheit lechzte nach schwachsinniger Unterhaltung,
ohne tiefen Hintergrund.
Im Internet war alles möglich, schöne neue Welt.
So ist dieses Prachtstück an geistigem Schwachsinn entstanden, ganz einfach so.
Man konnte hier machen was man wollte, ja, einfach so.
Eine neue Seite hinzufügen, ja,
man kann es kaum glauben, aber es ging einfach so.
.
.
.
2020
Google weiß das ich einen Pickel am Arsch hab'.
Alexa weiß wann mein Müll abgeholt wird.
Sämtliche Körperfunktionen sind in der Cloud.
.
Aber hier?
.
Eine neue Seite hinzufügen? Neine nein nein.
Du hast ja schon das Limit errreicht.
.
Ein Untermenü hinzufügen? Nein nein nein.
Du hast ja schon das Limit erreicht.
.
Das ganze gilt natürlich rückwirkend.
Also alles was du mal hier gemacht hast
ist zwar noch da, aber was neues, um himmelswillen,
NEIN!
.
Also muss ich diverse Seiten löschen,
da diese entstanden sind bevor diese Limitierung galt.
.
Man kann dies natürlich ändern,
das Premiumpaket macht es möglich
.
Das macht natürlich Sinn.
.
Ich habe lange überlegt was ich dazu sagen möchte.
Hier haben schon viele Sachen gestanden, die ich dann doch
wieder gelöscht habe.
Rechtfertigungen, Beleidigungen etc.
.
Also:
Eventuell findet diese Seite noch mal ein neues zu Hause.

Schöne Grüße an die:

webme GmbH,
an meinem behaartem Arsch könnt Ihr mich....

Wo sind meine Blutdrucktabletten?




Hinweis:
Das hier ist meine Seite, meine Meinung, meine Erfahrungen.
Wer ein Problem mit dem
Art. 5 Abs. 1 Satz 1 1. Hs. Grundgesetz hat, der kann sich gerne beschweren.







Letzte Aktuallisierung  21.05.2020 

Scheiss die Wand an Update:
Nach fast 10 Jahren soll ich jetzt für Premium bezahlen für diese kleine beschissene Seite.
Dafür bekommt Ihr aber immer noch Werbung angezeigt.
Ne, echt nicht, nicht für eine aus einer Bierlaune entstanden Seite, wo ja mal alles kostenlos war.
Eventuell wird der ganze Blödsinn mal auf eine andere Seite portiert, versprechen kann ich nichts.


Sicher habt ihr schon etwas von dem neuen Datenschutzgesetz gehört.
Aufgrund von Erwägungsgrund 18 der EU-DSGVO sehe ich mich eigentlich nicht in der Pflicht eine Datenschutzerklärung bereit zu stellen.
Wenn da nicht dieses "aber" wäre.
Ich bin ja nur Untermieter bei Webme, also diesem Baukastendingen hier, daher gibt es ab sofort eine super schicke Datenschutzerklärung, klasse, ich freu mich, endlich eine neue Seite online gebracht.




Ja ihr Besserwisser, es gibt schrage.de, und nein, mit denen hab ich nichts zu tun.


Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden